Mobile Einsatztruppe & Hundestaffel

Mobile Einsatztruppe

GPA 31

Mit über 600 landesweit verteilten Mitarbeitenden in den Diensten von Privat-, Geschäfts- und institutionellen Kunden ermöglicht die regionale und nationale Präsenz von GPA, in Rekordzeit aktiv auf verdächtige Aktivitäten zu reagieren. 

Die mobile Einsatztruppe von GPA Guardian Protection SA wurde gegründet, damit wir vor Ort im Rahmen unserer Sicherungsaufgaben eingreifen können. Sie gliedert sich in zwei Tätigkeitsbereiche: Interventionen einerseits, sowie Patrouillen und Bewachung andererseits.

Hundestaffel

Bereits seit ihrer Gründung stützt sich GPA Guardian Protection auf eine strukturierte Hundestaffel, mit der Ihnen die ein äusserst effektives Hilfsmittel zur Verfügung steht. Diese Hundestaffel, die alle unsere Teams unterstützt, bietet Ihnen eine zusätzliche Garantie für die Wirksamkeit unserer Einsätze. Sie ist für Standortüberwachungen, Patrouillen, Interventionen, Spezialaufgaben und sporadische Einsätze zuständig.

Die Hundestaffel ist für Standortüberwachungen, Patrouillen, Interventionen, Spezialaufgaben und Einzelmissionen zuständig. Für diese Aufgaben setzt die GPA Guardian Protection AG einen Staffelführer, einen Betreuer, 11 zertifizierte Hunde und 2 Hunde in Ausbildung ein.